Jens Emrich von Kajdacsy


"Erst, wenn wir jeden einzelnen Menschen
in unseren Teams in sein größtmögliches
Potential stellen, kann etwas Magisches
entstehen!"

John-Muir-Trail | Sierra Nevada, California - USA, 2020

"Das Leben ist geprägt von Veränderungen"

„Das Leben ist geprägt von Veränderungen, sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld. Gesellschaften und Organisationen sind im stetigen  Wandel und dürfen bzw. müssen sich neu erfinden und orientieren. Innovationen werden entdeckt und neue Ideen entstehen täglich, Prozesse werden neu gedacht und müssen in bestehende Rahmenbedingungen integriert werden. Die Digitalisierung und der wissenschaftliche Fortschritt tuen ihr Übriges, um unsere Welt zu einem sich ständig verändernden, volatilen, spannenden – aber auch unsicheren Umfeld zu entwickeln.“

Wandel darf begleitet werden

Wie gehen wir als Menschen damit um? Welche Strategien entwickeln wir, um diesen Veränderungen zu begegnen? Und wie erhalten wir uns unser Aufeinanderzugehen, die gegenseitige Unterstützung und das Miteinander in den alltäglichen Wellen des fortwährenden Wandels?

Als Team- und Leadership-Coach begleite ich Menschen in Teams und Führungskräfte, die Teams führen, in ihren Veränderungsprozessen im Organisations-, Unternehmens- und Projektumfeld – damit sie Klarheit über ihre Vision, ihr Wirken und ihre Ziele erhalten.

Wir brauchen vertrauensvolle Räume

Ich schaffe gemeinsam mit den Menschen einen vertrauensvollen Raum für ihre Teams und gebe ihnen einen sicheren Rahmen, in dem sie sich gegenseitig öffnen und mit ihrer Persönlichkeit zeigen können – authentisch und ehrlich.

Veränderungen aktiv selbst gestalten

Und Ziel sowie Fokus sind klar: Es geht darum, Veränderungen zu erkennen, anzunehmen, Unsicherheiten abzulegen und den Veränderungsprozess aktiv selbst zu gestalten – gemeinsam und wirksam.

In diesem Sinne herzlich Willkommen in meiner Welt, ich freue mich auf unseren spannenden Austausch!

Jens Emrich von Kajdacsy

Mein Weg

Nach erfolgreichem Abschluss eines Studiums in einer Ingenieurwissenschaft startete ich vor ca. 22 Jahren meine berufliche Laufbahn im IT-Umfeld. Zuerst als Softwareentwickler, später als Projektmanager arbeitete ich bis Mitte 2015 in Festanstellung in unterschiedlichsten Leitungs- und Managementpositionen bei Unternehmen der Logistik- und IT-Branche.

Seit 2015 bin ich als selbstständiger Projektmanager und Coach am Markt tätig. Meine berufliche Ausrichtung habe ich mit zusätzlichen Ausbildungen im Projekt- und Innovationsmanagement ergänzt und mich hierbei auf den Bereich des Coachings, Mentorings sowie der Organisationsentwicklung und dem Changemanagement fokussiert.

Im Rahmen meiner Tätigkeit darf ich heute Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen aus der IT-, Logistik-, Retail, Versicherungs- und Bankenbranche unterstützen.

Mein Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung dieser Unternehmen in ihren Veränderungsprozessen, in dem ich im Rahmen von Projekten methodisch und fachlich in der Rolle als Impulsgeber und Coach arbeite.

Meine Leidenschaft liegt aber im Besonderen auf der Arbeit mit Teams und Führungskräften, um ihnen neue Wege in der Zusammenarbeit, dem gemeinsamen Wachsen und der Entwicklung ihrer Visionen aufzeige – damit sie mehr Klarheit erhalten und ein besseres Verständnis für ihr gemeinsames Wirken entwickeln.

Meine Mission

„Ich unterstütze Teams dabei, ihr nächstes Level zu erreichen und sie zu motivieren, die entscheidende Extrameile zu gehen. Mein Fokus liegt dabei immer auf den Menschen – sie in ihrem direkten Umfeld wirksam, visibel und erfolgreich zu machen.“

Systemisches Coaching - Mein Ansatz

Als Projektmanager hat mich schon immer die Arbeit mit und innerhalb eines Teams für die gemeinsame Zielerreichung fasziniert. Aus diesem Grund habe ich die Ausbildung zum systemischen Coach im Business absolviert, um zielgerichtet mit und am Menschen arbeiten zu können.

Mit dem Fokus auf der Begleitung von Veränderungsprozessen im Projekt- und Organisationskontext habe ich ergänzend die Weiterbildung zur Organisationsentwicklung und Changemanagement abgeschlossen. Beide Ausbildungen sind nach DBVC zertifiziert.

Zu meinen absoluten Leidenschaften zählen neben meinem Wirken mit Menschen aber vor allem das Meer und damit verbunden das Wellenreiten – das Surfen auf einem Brett, auf der Welle und in der Brandung.

Und so habe ich aus meiner Erfahrung als Projektmanager und der Leidenschaft für das Element Wasser ein eigenes Modell, das Wave(s) Model – Das Wellenmodell, entwickelt, mit dem ich Teams und Führungskräfte in ihrer Entwicklung unterstütze und im Coaching begleite.

Anhand des Wave(s) Model leite ich die Entwicklungsphasen von Teams ab, zeige Führungskräften auf, welche Dynamiken sich in Teams verbergen und wie Teams und Führungskräfte zu einer kraftvollen Welle verschmelzen.

Projektmanagement

Als Projektmanager bin ich seit 20 Jahren in unterschiedlichsten Rollen auf Projekte der Logistik-, Retail- und IT-Branche spezialisiert. Im Rahmen dieser Projekte habe ich sowohl in der Rolle der Projektleitung als auch in der Leitung von Projektmanagement Offices gewirkt.

Ich bin zertifizierter Projektmanager nach PMBOK Guide und habe sowohl eine zertifizierte Ausbildung nach Prince2 Foundation als auch im agilen Umfeld als SCRUM Master nach Boris Gloger.

Heute unterstütze ich Unternehmen in ihren Projekten vorwiegend als Projektcoach, in dem ich methodische Impulse setze und Projekt Healthchecks durchführe, um Projektorganisation von Beginn an in ein ruhiges Fahrwasser zu setzen.

Als Host schaffe ich Räume, um Teams, Projektmanager und Führungskräfte auf die bevorstehenden Herausforderungen vorzu-bereiten und einen verlässlichen sowie vertrauensvollen Rahmen für die Projektarbeit zu gestalten.

Speaking

„Leidenschaften sind dazu da, um über sie zu reden, davon zu erzählen, andere Menschen zu inspirieren, ihren eigenen Leidenschaften auf den Grund zu gehen und sie ins Zentrum ihres Wirkens zu stellen.“

Das ist der Grund, warum ich gerne über meine Leidenschaften spreche.

Sei es als interaktiver Vortrag vor Studierenden, im Rahmen von Kongressen oder auch auf offiziellen Veranstaltungen.

Zu Projektmanagement, Leadership und Teamentwicklung, aber auch zu meinen persönlichen Leidenschaften wie dem Wellenreiten, dem Meer, dem Laufen und dem Long Trail Hiking – offline als auch online.

Du möchtest mehr darüber erfahren? Ich freue mich über Deine Kontaktaufnahme – lass uns gerne einen Gesprächstermin vereinbaren!

Mitgliedschaften & Organisationen

Mitglied von

...I need vitamin sea...

Outdoor Aktivitäten

Wenn möglich, halte ich mich in der freien Natur auf. Ich liebe es, mich draußen zu bewegen – sei es zu Wasser oder zu Land, im Meer oder auch in den Bergen. Die Natur, das Bewegen in und mit der Natur bringt mich zu mir selbst, in meine eigene Energie und immer wieder auch über meine eigenen Grenzen hinaus. Komfortzone verlassen, aber mit Sinn und Augenmaß!

Letztendlich geht es um ein tieferes Bewusstsein für die Natur, aber auch für uns als Menschen im großen Ganzen.

Und…es gibt keinen besseren Lehrer als die Natur – für uns als Individuen, für Teams, Leadership und Organisationen.

Wellenreiten & Meer

Meer ist pure Kraft, der Ursprung allen Lebens und die Urkraft, die im Element Wasser und somit in uns als Lebewesen steckt.

Mein favourite Surfspot in Europa ist Cap de l’homy, Frankreich – direkt an der Atlantikküste zwischen Bourdeaux und Biarritz.

Einer der wundervollesten Flecken auf dieser Erde und ein besonderer Ort zum Eintauchen in die Wellen.

Dort, an diesem magischen Ort habe ich das erste Mal mit einem Surfboard auf den Wellen gesessen, dort hat mein Wave(s) Model das Licht der Welt erblickt. Und dorthin bringe ich meinen Teamworkshop. Bist Du dabei? #RideTheTeamWave@Atlantic

Trail Hiking & Berge

Long Trail Hiking | John Muir Trail – Sierra Nevada, 08/2019

Herausforderung und Glücksmomente pur!

Laufen & Marathon

Laufen ist die ureigenste Eigenschaft und die ursprünglichste Fortbewegungsart des Menschen.

Das Laufen erdet mich und ist herausfordernd zugleich. Alleine mit mir und meiner Umgebung bringt das Laufen mich zurück zu meiner Basis und gibt mir körperlich sowie mental den richtigen Ausgleich.

Und eines der schönsten Erlebnisse war für mich in 2016, beim Frankfurt Marathon über die Ziellinie auf dem roten Teppich in der Festhalle zu laufen.

Magic happens outside the Comfort Zone…;-)

ANFRAGEN